Neben Krankengymnastik und Osteopathie bietet die Physio World Großenbrode auch Lymphdrainage als physiotherapeutische Behandlung zur Entstauung des Gewebes an. Unsere Physiotherapeuten verfügen über die erforderliche Weiterbildung, um die manuelle Lymphdrainage als Therapieform anwenden und Beschwerden wie Schmerzen oder auch Schweregefühl in Armen bzw. Beinen lindern zu können.

Manuelle Lymphdrainage: Sanfte Unterstützung des Lymphsystems

Bei einem Lymphödem kommt es aufgrund der eingeschränkten Pumpfunktion des Lymphgefäßsystems zu einer Anstauung von Flüssigkeit im Gewebe, die wiederum eine Schwellung im Bein oder Arm hervorruft. Diese Flüssigkeitsansammlung ist nicht nur ein optisches Problem, sondern kann zudem auch ein Schweregefühl oder sogar Schmerzen in den Armen oder Beinen verursachen.
Mithilfe der manuellen Lymphdrainage wird auf sanfte Weise eine Entstauung des Gewebes herbeigeführt. Hierfür wenden unsere Physiotherapeuten verschiedene Massage-Techniken an, um das Lymphsystem anzuregen und einen Abtransport der Flüssigkeit zu erzielen.

Wann ist eine manuelle Lymphdrainage hilfreich?

Die manuelle Lymphdrainage kann bei vielen Erkrankungen zu Entlastung und Linderung führen. Anwendung findet diese Form der Therapie speziell in den folgenden Fällen:

  • Bei einer Schädigung des Lymphgefäßsystems
  • Nach der Entfernung von Lymphknoten
  • Nach Knochenbrüchen oder Verstauchungen
  • Zur Wundheilung oder Narbenbehandlung
  • Bei rheumatischen Erkrankungen oder Arthrose
  • Beim Karpaltunnelsyndrom
  • Bei Schwangerschaftsödemen

Als Patientin bzw. Patient profitieren Sie bei der manuellen Lymphdrainage von einer besonders sanften Form der Therapie. Die Lymphbahnen für den Flüssigkeitstransport befinden sich nahe unter der Hautoberfläche und sind dadurch auch durch eine sanfte Massage zu erreichen.
Mit kreisenden und pumpenden Bewegungen wird der Abtransport von Lymphflüssigkeit angeregt. Durch die manuelle Lymphdrainage wird jedoch nicht etwa die Flüssigkeit bewegt – vielmehr dient diese Form der Therapie dazu, die Lymphgefäße zu aktivieren und zu den für den Abtransport benötigten Kontraktionen zu bewegen. Zusätzlich werden auch die Lymphknoten angeregt, die wiederum durch eine Art Sogwirkung zum Abtransport beitragen. Auf diese Weise können Ödeme gelindert und das Gewebe entstaut werden.
Die manuelle Lymphdrainage wird vom Arzt verordnet und kann sowohl in unseren Praxisräumen in Großenbrode durchgeführt werden als auch im Rahmen der mobilen Physiotherapie direkt bei Ihnen vor Ort.

Gerne erläutern wir Ihnen die Möglichkeiten der Behandlung: Telefonisch erreichen Sie uns unter der Rufnummer 04367 717706. Schreiben Sie uns gerne auch eine E-Mail an info@physioworld-grossenbrode.de – oder nutzen Sie ganz einfach unser Kontaktformular.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

jetzt Kontakt aufnehmen